Sommerfilzen

Diesen Sommer habe ich draußen an der frieschen Luft und in der Sonne gearbeitet. Das war auch ein richtig schönes neues Erlebnis. Nur manchmal ist es nervig, wenn eine Windböhe die gerade ausgelegte Wolle wegpustet. Es geht halt nur bei Windstille.

Herausgekommen sind wieder ein paar neue Arbeiten die ich Euch hier zeigen möchte. Natürlich bin ich immer noch im Stadium des Experimentierens, aber es wird immer besser. Farbe und Form bleiben ja immer Geschmackssache, aber das Handwerk kann nur durch Übung erlernt werden und da gibt es eben auch immer Rückschläge, vor allem wenn man nicht hauptberuflich filzt, man macht dann schon mal Fehler die man eigentlich schon gemacht hat. Aber was solls, es geht immer weiter.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s