Meine Ziege hat ein Kleid bekommen

  So nun hab ich mich entschieden. Aus Zeitgründen wurde es nun nicht eine ganze Ziege im Trockenfilz. Der Kopf ist eingebettet in den Hals einer Schnapsflasche aus braunem Steingut. Den Schnaps mußte ich natürlich vorher leeren, war sehr angenehm bei der Kälte den Kräuterschnaps zu trinken, neue Erfahrung. Um den Flaschenhals hängt der Mantel drapiert und angefilzt. Und ich denke das Kleid oder Mäntelchen … Meine Ziege hat ein Kleid bekommen weiterlesen

Erster Stickversuch

Nun habe ich mir eine gebrauchte Näh-und Stickmaschine besorgt. Diese hatte ich mir schon lange gewünscht, aber die Preise hatten mich eher abgeschreckt. Nun soll es eine gebrauchte übernehmen, sie klappt nach einiger Einarbeitungszeit ganz gut. Die grünen Stulpen die ich schon länger liegen habe, hatten mir nicht so recht gefallen vom Design her. Da kam dann die Idee das Muster mit der Stickmaschine aufzupeppen. … Erster Stickversuch weiterlesen

Winterblues

Geht es Euch auch so? Ich habe zur Zeit einen ordentlichen Winterblues. Es ist alles kalt, dunkel und man möchte sich nur verkriechen. Doch heute habe ich mich mal ein wenig aufgerafft und einen Ziegenkopf trocken gefilzt. War gar nicht so einfach, aus dem Kopf die Form zu finden. Dabei weiß man ja wie eine Ziege aussieht, dann kommen aber die Details und dann wird … Winterblues weiterlesen

Ein ungemein frecher Hund mit 8 Jahren

Vor 8 Jahren habe ich mir einen Bobtail angeschafft und dachte dabei, naja das wird ein ruhiger Hund. Schon im Welpenalter machte er Chaos und Zerstörung wie ich es noch bei keinem Hund gesehen habe. Nagut man denkt eben Welpe, da mußt du durch. Die Zeit ist überstanden, aber nach eben 8 Jahren benimmt er sich noch wie ein Junghund und wenn ich nicht aufpasse, … Ein ungemein frecher Hund mit 8 Jahren weiterlesen

Armstulpen gewickelt

Revierfilzen bei Anke Drose Mit Anke habe ich mich verabredet zum filzen. Dazu habe ich mir Schablonen für Wickelstulpen angefertigt. Da ich mir diese selbst ausgedacht habe, war noch nicht klar ob es so funktionieren würde. Mit Ankes Hilfe haben wir, so glaube ich wunderschöne Wickelstulpen gezaubert. Das Muster ist vor Ort ganz intuitiv enstanden und ich bin mega stolz darauf. Insgesamt eine sehr schöne … Armstulpen gewickelt weiterlesen

Reste zur Kunst erhoben

Eigentlich wollte ich wieder mal experimentieren. Ich habe aus anderen Arbeiten die Reste genommen und auf einen Untergrund aus Filz trapiert. Ich wollte testen inwieweit sich die dickeren Filzstücke mit dem Untergrund vereinigen. Zum großen Teil hat dies gut geklappt und ich finde es ist ein recht ansehnliches Filzwandbild enstanden. Hätte ich das Bild vorher so geplant, wäre es bestimmt schief gegangen, aber so bin … Reste zur Kunst erhoben weiterlesen